Gute Führungskräfte sind Hauptgrund für Mitarbeiterzufriedenheit

Gutes Personal kostet gutes GeldZwar keine sooo neue Weisheit, aber doch sehr wichtig im heutigen Kampf um Mitarbeiter und Talente.
Eine Führungskraft mit guten Führungskomptenzen verhindert die Kündigung und den Wechsel des Arbeitgebers.
In vielen Fällen gehen, insbesondere im Mittelstand und Handwerk, viele gute und talentierte Fachkräfte zum Wettbewerb, weil sie im alten Unternehmen auf verkrustete und veraltete Denkweisen bei Führungskräften stoßen – veraltet bezieht sich nicht auf das Lebensalter, sondern auf die Einstellung und Denkweise der Führungskraft.

Wenn Sie als Führungskraft wirklich gute Führungsarbeit leisten wollen, dann benötigen Sie den Mut zum Perspektivwechsel!
Überdenken Sie stets die Auswirkungen Ihrer Entscheidungen auch aus dem Blickwinkel der Betroffenen – drei Minuten darüber nachdenken und sich mit den möglichen Chancen und Risiken einer Anordnung beschäftigen, ersparen Ihnen oft Stunden und Tage mit Erklären, Durchsetzen oder Widerstände überwinden.

Viel Erfolg!

Heute wird mehr erwartet als gute Bezahlung!